"Soiree de Vienne"
mit dem Pianisten Detlev Eisinger

Detlev Eisinger hat sich besonders etabliert mit seinen Gesprächskonzerten,

in denen er einführende Erläuterungen mit Musikbeispielen gibt. Speziell bei komplexeren Werken, wie Bachs Goldberg-Variationen oder Beethovens Diabelli-Variationen gelingt es Eisinger, seine Hörer tiefer (und damit genussreicher) in das jeweilige Werk einzuführen.

 

seitenkopf
Eisinger
Programm
W. A. Mozart: 10 Variationen über „Unser dummer Pöbel meint“ aus „Pilger von Mekka“ von Chr. W. Gluck KV 455

Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 7 D-Dur op. 10 Nr. 3

PAUSE

Franz Schubert: Sonate a-Moll D 845 (op. 42)
STARTSEITE | PROGRAMM | TICKETS | HINWEISE | DÖRZBACH UND UMGEBUNG | KONTAKT | IMPRESSUM | SPONSOREN